Hocketse mit großer Resonanz

von Admin_cb

 

Ein schöner, angenehmer Sommertag war der passende Rahmen zur 1. Hocketse des Sängerbunds Bauschlott an der Sängerlinde auf dem Anger. Die Resonanz war derart groß, dass weitere Tische und Bänke aufgestellt werden mussten. Eine mehr als gelungene Auftaktveranstaltung.             

 

 

            

Direkt unter der Sängerlinde stimmte der Sängerbund Bauschlott fröhliche Lieder an:

  • Die Sonn‘ erwacht

  • Und wieder blühet die Linde

  • Warum bist du gekommen (Bajazzo)

  • Württemberger Wein

  • Wir wandern in die blühende Welt

 

 

Den vielen fleißigen Helfern - allen voran Thomas Furrer - war es zu verdanken, dass die in großer, alle Erwartungen übersteigenden Anzahl erschienenen Besucher mit Essen und Trinken versorgt wurden. Man ließ es sich munden.

 

 

 

 

 

 

Vorbereitungen mit "schwerem Gerät"

 

 

Mit Schwung und fröhlichen Klängen trug der Musikverein Bauschlott gleich zu Beginn zur guten Laune auf der Sängerbund-Hocketse bei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zurück