Sommer, Sonne, Sonntag: Sängerbund "open air"

von Admin_cb

Mitten drin im munteren Geschehen, dort wo die Besucher des Straßenfestes beim Bethesda-Heim flanierten, traten rund 30 Sänger des Sängerbunds Bauschlott auf. Aufstellung nahm man ganz einfach auf der Straße - ein "Chor zum Anfassen". Und nach ihrem Auftritt erfreuten sich die Sänger an weiteren gelungenen musikalischen und tänzerischen Darbietungen, bei einem wohlverdienten kühlen Getränk.

 

Erwähnung fand der Auftritt auch in der Pforzheimer Zeitung vom 23.06.2017:

"Vom Sängerbund Bauschlott, unter der Leitung von Vizedirigent Peter Furrer, wurden herzerfrischende Weisen gesungen. Rege Beachtung fand auch der Akkordeon-Spieler Peter Zimmermann, der bei seinen Runden die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich lenkte."

 

 

Zurück