Zum 70. Geburtstag

von Admin_cb

Einem guten Brauch folgend, wird jedem Sänger zum Wiegenfest ein Ständchen gesungen.
Bei runden Geburtstagen gerne auch mehr, so wie bei Manfred Scheible, der Siebzig geworden war.

 

 

Das hat ihn so begeistert, dass er jetzt einlud: Rinderbraten - das Fleisch aus eigener Viehhaltung. Vorzüglich von Thomas Furrer zubereitet, dazu ein Wein oder Bier - so lässt sich eine Singstunde ausklingen. Apropos ausklingen: Zu Akkordeonklängen von Peter Zimmermann sang man dem Spender weitere fröhliche Lieder.

 

Zurück